Banner Band Pädagogik

 

Ein besonderes Erlebnis!

Literarischer Weg:
Geführter Spaziergang durch das ehemalige Judendorf Freudental

Channukka und Weihnachten - "man hat eigentlich alles doppelt gefeiert"

Auf diesem Literarischen Weg wird das Zusammenleben von Menschen christlichen und jüdischen Glaubens als Nachbarn während 200 Jahren anhand ausgewählter Texte lebendig.

Schauspieler rezitieren aus Werken von Wolfgang Goethe, Julius Marx sowie authentischen Liebesbriefen mit Bezug zu Friedrich Schiller. Ergänzende Erläuterungen lassen so die verloren gegangene jüdische Kultur und die christliche Sichtweise darauf lebendig werden. 

Dauer: ca. 2 Stunden.

Kosten: € 10,00 p.P.; Kinder frei
Mindestens 20 Teilnehmer

 

Jederzeit auch möglich: Vortrag & Führung


Vereinbaren Sie das für Sie passende Programm und den Termin!

Ihre Ansprechpartnerin: Barbara Schüßler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 07143-24142