Pädagogik

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Barbara Schüßler, Leiterin Pädagogik & Kultur

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 07143-24142

 

 

Die Ehemalige Synagoge ist ein Raum, der sinnhafte Wahrnehmung des historischen Augenblicks, des Wirkens von politischer Macht und menschlicher Ohnmacht ermöglicht.

Der Ort spiegelt die Verfolgung und Unterdrückung von Menschen aufgrund ihres Glaubens, aber auch Widerstands, des Drangs nach Freiheit, die Verweigerung gegenüber dem Verbrecherregime.

Alle Bemühungen des Pädagogisch-Kulturellen Centrum Ehemalige Synagoge sind gerichtet auf das Lernziel Demokratie und Toleranz

Dies beinhaltet

  • demokratische Einstellungen und Verhaltensweisen zu fördern
  • kritisches Denken anzuleiten
  • das Grundrecht des Einzelnen auf Freiheit, Würde und Recht anzuerkennen
  • gegen Rassismus und Extremismus einzutreten

Mit diesem Auftrag ist das Pädagogisch-Kulturelle Centrum Ehemalige Synagoge Jugendbildungsakademie des Landes Baden-Württemberg.

Hierzu macht das Pädagogisch-Kulturelle Centrum Lernangebote an Kinder und Jugendliche – in Bezug auf die Schulklasse oder außerschulische Gruppen, aber auch individuell – sowie an Erwachsene in Form von:

Vorträgen / Führungen / Seminaren / Lerntagen / Studientagen / Ausstellungen / Gedenkveranstaltungen / Gesprächsangeboten zwischen der jungen, mittleren und älteren Generation, zwischen Christen, Juden und Muslimen / Jugend- und Begegnungsaustausch


Inhalte sind

  • Jüdische Geschichte, insbesondere in Freudental und dem Landkreis Ludwigsburg
  • Kulturelle und gesellschaftliche Bedeutung des Judentums in Vergangenheit und Gegenwart
  • Ursachen und Wirkungen des Antijudaismus und Antisemitismus
  • Jüngere deutsche Geschichte, insbesondere die Zeit des Nationalsozialismus und dessen Auswirkungen
  • Vertraut werden mit Fremdem
  • Ausgrenzung, Rassismus und Rechtsextremismus
  • Dialog der Religionen und Kulturen

 

 

Lerntage werden individuell gestaltet.
Sprechen Sie uns an!